PowerPoint Präsentation

PM (Archiv) Bertha Benz Challenge 2012 noch spektakulärer!

Die neuen Kooperationspartner, „automechanika“ (Messe Frankfurt), Hockenheimring, Stadt Heidelberg und Schwetzinger Schloß, machen die Fahrt noch spannender.

Die erste Bertha Benz Challenge im September 2011 war mit 43 angemeldeten alternativ angetriebenen Fahrzeugen der Zukunft bereits ein großer Erfolg! Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann hatte die Schirmherrschaft übernommen, unter anderem fuhren auch zwei Minsterinnen seines Kabinetts mit ministeriumseigenen Wasserstoffahrzeugen persönlich mit.

Doch die diesjährige Bertha Benz Challenge vom 14.-16.9.2012 wird noch viel attraktiver für Teilnehmer und Zuschauer, denn die vier neuen Kooperationspartner bieten zusätzliche spektakuläre Locations:

Automechanika

Der Start der Bertha Benz Challenge erfolgt 2012 vom prall gefüllten Messegelände in Frankfurt, denn die „automechanika“, weltweite Leitmesse der Automobilwirtschaft, konnte als neuer Partner gewonnen werden. Vor der Abfahrt können die nachhaltigen Fahrzeuge am 14.9.2012 noch von den zahlreichen Fachbesuchern während des ganzen Tages auf dem Freigelände „Agora“ zwischen den Hallen 3 und 5 besichtigt werden. Nach der großen gemeinsamen Pressekonferenz starten die Fahrzeuge der Zukunft dann spektakulär vom Frankfurter Messegelände in Richtung Ehrenhof des Mannheimer Schlosses.

Heidelberger Altstadt

Am Samstag den 15.9.2012 legen die Fahrzeuge auf ihrer Fahrt von Mannheim nach Pforzheim einen Stop in der Fußgängerzone der Heidelberger Altstadt ein, wo sie von der Stadt Heidelberg begrüßt werden. Die nachhaltigen Fahrzeuge der Bertha Benz Challenge können dann für eine Stunde von den Bürgern der Stadt bestaunt werden, die bereits zweimal den "European Sustainable City Award" erhielt, und 2007 "Bundeshauptstadt im Naturschutz" wurde.

Hockenheimring

Und da die Bertha Benz Challenge jährlich auf der Bertha Benz Memorial Route stattfindet, der Originalstrecke von 1888, die auch durch Hockenheim führt, bot sich eine Kooperation mit dem Hockenheimring geradezu an:

So werden dann am 16.9.2012 (Sonntagmittags) die zukunftsgerechten, alternativ angetriebenen Teilnehmerfahrzeuge der Bertha Benz Challenge auf ihrer Rückfahrt von Pforzheim nach Mannheim auch lautlos über den Motodrom des Hockenheimrings gleiten. Und dies im großen Rahmen des Abschlußlaufes der IDM, der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft, Europas bester und Deutschlands bedeutendster nationaler Motorradrennserie. Wegen des zahlreich vertretenen fachkundigen und hochinteressierten IDM-Zweiradpublikums wird die Teilnahme an der Bertha Benz Challenge in diesem Jahr für Elektro-Motorräder und Elektro-Roller besonders attraktiv sein. Sicher ein Gewinn für beide Seiten, Publikum und Hersteller zukunftsgerechter lautloser Zweiräder.

Schwetzinger Schloß

Und last but not least wird auf der Fahrt vom Hockenheimring nach Mannheim noch ein Stop im Garten des Schwetzinger Schlosses eingelegt, der Automobilisten durch viele Concours d’Elegance bekannt sein dürfte, und zur Zeit einen Antrag auf Aufnahme ins Weltkulturerbe der UNESCO laufen hat.

Mit diesen vier neuen Partnern erreicht die Bertha Benz Challenge das, was fast allen großen E-Mobilitäts-Fahrten bisher verwehrt blieb: Wahrnehmung durchs große Publikum!

Persönliche Einladung an Pressevertreter:

Sie sind als akkreditierter Journalist oder Fotograf herzlich eingeladen, ohne Teilnehmergebühr entweder an der gesamten Bertha Benz Challenge teilzunehmen (14.-16.9.2012: Frankfurt - Mannheim - Bruchsal - Pforzheim - Hockenheimring - Mannheim), oder auch nur an Teil-Etappen!

Bitte sprechen Sie uns rechtzeitig an, bevor das Kontingent erschöpft ist!

PK am 14.9.2012 um 15.00 Uhr zusammen mit der Automechanika (Messe Frankfurt) in deren Räumen!

Kontakt

Frauke Meyer (Vorsitzende)
Telefon: 06221 - 874357
Telefax: 06221 - 874358
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

YouTube 2014

YouTube 2013

YouTube 2012

YouTube 2011


Hauptsponsoren



DG Verlag Hauptsponsor Bertha Benz Challenge 2014


Partner



Sponsoren


Pforzheim

Logo m:con

Bruchsal


Partner



 

bem

bsm

Staatsanzeiger Baden Wütrtemberg

Hockenheimring

Heidelberger Volksbank

Keizer know-how

Xanon Bionic Vehicle


Medienpartner


 Neue Möbilität

emobile plus solar logo

Suchmaschinenoptimierung

Forum nachhaltiges wirtschaften

HZweiElektromobilität online

Elektroauto Info

 

Go to top